Bauch_edited.jpg

Schwangerschaftsstreifen

Ob nach einer Schwangerschaft oder durch Gewichtsreduktion, wenn das Gewebe reißt und Streifen wirft, leidet nicht selten das Selbstbewusstsein. 

Aber auch Schwangerschaftsstreifen können behandelt werden. Zumindest abgemildert und verfeinert. Und das geht mit medizinischem Microneedling. Hierbei wird die Haut mit kleinen Nädelchen oder Blades perforiert, Wirkstoffe werden so in die Tiefe eingebracht. Durch die Mikroverletzungen kommen Heilungsprozesse in Gang, die dann das allgemeine Hautbild verbessern können.

Empfohlen werden hier 4-6 Sitzungen.