Radiofrequenz Microneedling

Dank der innovativen Kombinationsmethode des fraktionierten Radiofrequenz Microneedling mit Elektroporation (Intraject®) ist nun eine Hautverjüngung

ohne chirurgischen Eingriff möglich.

 

Die schmerzarme Behandlungsmethode sorgt schonend für eine sichtbar

straffere und damit jüngere Haut.

Ausserdem können Dehnungsstreifen und Aknenarben wirkungsvoll behandelt werden. 

Die feinen Blades des Needling-Rollers leiten die Radiofrequenz in die

mittleren und tiefen Gewebeschichten, der kurze Wärmeimpuls an den

Spitzen der Blades erwärmt das Gewebe. Dadurch wird bestehendes Kollagen  denaturiert - es zieht sich zusammen (Collagen-Shrinking Effekt) und wird schrittweise vom Körper abgebaut.

Körpereigene Mechanismen zur Hauterneuerung werden aktiviert, die Produktion von Kollagen wird anregt. Die Menge an Kollagenfasern nimmt zu.

Bereits nach der Behandlung wird die Haut straffer und glatter. 

IMG_1297.jpg

FAQs Radiofrequenz Microneedling

Was ist Radiofrequenz Microneedling?


Auf die feinen Blades, die in die Haut eingeführt werden, wird an der Spitze ein Wärmeimpuls durch die Radiofrequenz abgegeben. Dadurch denaturiert das Kollagen im Gewebe und zieht sich zusammen (auch Collagen-Shrinking-Effect genannt). Nun baut der Körper das denaturierte Kollagen ab. Dadurch kommen auf natürliche Weise Reparaturmechanismen zur Hauterneuerung in Gang. Die Produktion von Kollagen wird angeregt. Die Anzahl der Kollagenfasern nimmt zu. Bereits nach der ersten Behandlung wirkt die Haut straffer, die Falten werden gemildert. Für ein optimales Ergebnis werden 4-6 Behandlungen im Abstand von 2 Wochen empfohlen.




Wann ist das Ergebnis sichtbar?


Das Endergebnis ist nach 2 – 3 Monaten sichtbar, da der Körper 60-70 Tage für die Kollagenproduktion benötigt. Die Ergebnisse bei der Behandlung tiefer Narben sind frühestens nach 4-6 Monaten zu erkennen.




Bin ich nach der Behandlung "alltagstauglich"?


Nach einer RF-Microneedlingbehandlung müssen Sie mit einer starken Hautrötung für den Rest des Tages rechnen.




Was kann man alles mit Radiofrequenz Microneedling machen?


Straffung altersbedingt erschlaffter Haut Faltenreduktion insbesondere an Krähenfüßen, Mund, Hals und Dekolleté Präventive Hautverjüngung Verfeinerung des Hautbildes, z.B. bei großen Poren Verbesserung von Aknenarben, Windpocken-, Brand- und OP-Narben Schwangerschafts- bzw. Dehnungsstreifen (Striae) Hautstraffung am Körper wie Oberschenkel-Innenseite, Bauch, Knie, Oberarme




Wer darf NICHT behandelt werden


Grundsätzlich werden Schwangere nicht behandelt, auch wenn die Behandlunng an sich hier kein Risiko darstellen sollte. Außerdem stellen folgende gesundheitliche Einschränkungen auch eine Kontraindikation dar: Medikation mit Blutverdünnern (z.B. Marcumar, Pradaxa etc) oder Blutgerinnungsstörungen Herpes oder Entzündungen an der zu behandelnden Stelle Autoimmunerkrankungen Hautkrebs akute Akne




Was kostet die Behandlung?


Auch hier hängt die Berechnung der Kosten von der Größe des zu behandelnden Areals ab. Für die Behandlung des Mittelgesichts berechnen wir 180€, für die Behandlung des gesamten Gesichts berechnen wir 200€, für die Behandlung des gesamten Gesichts inkl. des Halses berechnen wir 250€.





SemperSana

Praxis für ästhetische Dermatologie

Heilpraktikerin Yvonne Hackmann

Ferdinandstraße 14

61348 Bad Homburg

Termine reservieren per WhatsApp oder SMS:

+491774251113

info@semper-sana.com

Ihr Kontakt

zu Yvonne Hackmann

  • Facebook
  • Instagram
Datenschutzhinweis:

© 2017 by Yvonne Hackmann

Bildnachweise Fotolia/ Adobe Stock || Bildnachweise iStock