IMG_8269.JPG

Mikrodermabrasion

Bei der Mikrodermabrasion handelt es sich um eine mechanische Abtragung der oberen Hautschichten mittels kleiner Kristalle.

 

Mit hoher Geschwindigkeit werdend die Kristalle auf die Haut gestrahlt und mittels Vakuum wieder abgesaugt.

 

Diese Behandlung kommt also gänzlich ohne chemische Wirkstoffe aus. 

Eine regelmäßige Behandlung sorgt für einen klaren und reineren Teint. Sie unterstützt die Verfeinerung von Poren und Narben, mindert Fältchen und kann Pigmentflecken aufhellen. 

Außerdem ist die Mikrodermabrasion eine optimale Behandlung zur Vor- und Nachbereitung ästhetischer Eingriffe. 

Lassen Sie sich jetzt beraten.