Brazilian butt-lift

Der Trend geht seit geraumer zum brasilianischen Buttock, einem wohlgeformten, runden Hinterteil. 

Auch hier gibt es neben chirurgischen Maßnahmen (wie beispielsweise dem Eigenfetttransfer, den plastische Chirurgen durchführen)

minimalinvasive Maßnahmen.

In unserer Praxis bedienen wir uns der Behandlung mit einem Kollagenbooster, einem Poly-L-Milchsäurepräparat, das ins Bindegewebe injiziert wird und dort binnen einiger Wochen Kollagen aufbaut. 

Je nach Ausgangssituation sind mehrere Behandlungen nötig,

im Abstand von einigen Wochen. 

Nach der Behandlung können Sie sofort wieder in Ihr Alltagsgeschehen eintauchen, dh. in der Regel gibt es bei dieser Methode keine Downtime. 

Körper-behandlungen

 

Hautbehandlungen

Zu einem frischen und jugendlichen Gesicht sollte auch der Körper passen. Nicht selten verraten Hals, Dekolletee und Hände das wahre biologische Alter.

Aber auch hier finden Sie bei uns Unterstützungen, denn was für den sensiblen Bereich des Gesichts geeignet ist, ist meist auch geeignet, an anderen Körperstellen angewendet zu werden.

Nicht nur, was die Frische der Haut angeht, auch kleinere Fältchen, schlaffes Gewebe, Pigmentstörungen, Narben uvm. lassen sich mit unterschiedlichen Methoden behandeln.

Krampfader- und Besenreißersklerosierung mit Kochsalzlösung

Auch Besenreißer und Krampfadern können nicht nur ein ästhetisches Problem darstellen. 

Bis zu einer gewissen Größe lassen sich die erweiterten Gefäße mit Kochsalzlösung entfernen. Hierzu wird mit einer feinen Nadel Kochsalzlösung in die Vene injiziert, die Gefäßwand kollabiert und verklebt, woraufhin der Körper das zerstörte Gefäß im Lauf der darauffolgenden Monate abbaut. 

Die Vorteile einer Behandlung mit Kochsalz:

-keine Schnitte

-schmerzarm

-es müssen keine Kompressionsstrümpfe nach der Behandlung getragen werden

-ambulante Behandlung

Bitte vereinbaren Sie vorab einen Beratungstermin, dann können wir erörtern, ob diese Methode für Sie in Frage kommt. 

 
 
Brazilian butt lift
Injektionslipolyse
Intimästhetik Frau
Besenreißersklerosierung
Intimästhetik Mann
Hände
Show More
 

Well-Aging

Der Alterungsvorgang in unserem Körper hängt von unzähligen Faktoren ab.

Einige können wir positiv beeinflussen, andere wiederum nicht.

Bisher ist es zwar nicht möglich, diesen Prozess komplett aufzuhalten oder gar umzukehren.

Altern werden wir alle. Die Frage, die wir uns stellen, ist : auf welche Art und Weise?

Fit und gesund bis ins hohe Lebensalter, ein Wunsch, der nur allzu verständlich ist.

Hierfür können wir einiges tun, auch wenn wir nicht vollständigen Einfluss auf die Vorgänge in unserem Körper haben, können wir einige Prozesse verbessern und zum Wohlbefinden beitragen.

Die Analyse erfolgt laborgestützt, die Behandlung erfolgt individuell zugeschnitten auf die Bedürfnisse Ihres Körpers.

So kann beispielsweise die Synthese verschiedener Hormone und Neurotransmitter sanft angeschoben werden, sollten sich hier Unregelmäßigkeiten zeigen.

Die Energieproduktion der Mitochondrien könnte auch ein Thema sein.

Nicht alle Vorgänge sind zu hundert Prozent beeinflussbar, aber die, die wir beeinflussen können, können wir messen und verbessern.

 

Intimbereich

Schamlippenkorrektur mit Hyaluronsäure

Auch im Intimbereich lässt sich im Laufe des Lebens ein Volumenverlust feststellen.

 

In manchen Fällen empfindet die betroffene Frau das als so störend, dass Sexualität nicht mehr frei erlebt werden kann.

Auch hier kann mit Hyaluronsäurepräparaten Abhilfe geschaffen werden.

Mithilfe einer gewebeschonenden Technik wird Hyaluronsäure in die äußeren Schamlippen injiziert, um das verlorengegangene Volumen so wieder auszugleichen. 

Penisvergrößerung mit Hyaluronsäure

 

Ebenso besteht die Möglichkeit, den Penis mit Hyaluronsäure zu vergrößern.

Im Gegensatz zu einem operativen Eingriff kann hier minimalinvasiv

der Umfang auf eine schonenende Art angepasst werden.

Die angewendete Methode ist schmerzarm und minimalinvasiv.

In unserer Praxis arbeiten wir hier mit einer Canula, einer "stumpfen Kanüle". Diese ist vorne abgerundet und schneidet nicht.

 

So kann eine Augmentation / ein Aufbau durchgeführt werden,

ohne das Gewebe stark und unnötig zu traumatisieren.

Lediglich eine kleine Öffnung ist nötig, um die stumpfe Kanüle einführen zu können. 

Auch ohne medizinische Indikation leiden manche Männer enorm unter einem zu kleinen Glied. Die Auswirkungen auf das Selbstbewusstsein und das Erleben der Sexualität können enorm sein, unabhängig davon, ob der Partner die Einschätzung teilt.

Eine Penisaugmentation ändert zwar nichts an der Penislänge, 

jedoch wirkt ein mit Hyaluronsäure "aufgefüllter" Penis optisch

häufig länger, was für viele Männer bereits eine große Erleichterung bedeutet. 

Ihre Fragen beantworten wir gerne in einem Beratungsgespräch. 

Bitte reservieren Sie hierzu einen Termin. 

SemperSana - Praxis für ästhetische Dermatologie

Heilpraktikerin Yvonne Hackmann

Leopoldsweg 2

61348 Bad Homburg

Termine reservieren:

01774251113

info@semper-sana.com

Facebook-Fanpage

Datenschutzhinweis:

Kontakt